Stimmbildungs-Workshops Chor

Neben meiner Leidenschaft als Solistin im Oratorienfach bin ich auch immer wieder gerne mit professionellen Ensembles unterwegs. So singe ich regelmäßig bei Chören wie der Gächinger Kantorei, dem Vokalensemble Rastatt oder dem Chorwerk Ruhr und konnte dort mit tollen Chorleitern und Orchesterdirigenten wertvolle Erfahrungen sammeln, die ich gerne auch an Laienchöre und semiprofessionelle Ensembles weitergebe. Dabei hilft mir auch meine eigene Arbeit und Qualifikation als Chorleiterin und Dirigentin, um gewissermaßen aus zwei Perspektiven hören und arbeiten zu können: Die Ansprüche des Chorleiters sind mir deshalb genau so vertraut, wie die Herausforderungen, die man als Sänger zu bewältigen hat, um diese umzusetzen.

Zwischen beiden Seiten zu vermitteln und quasi die Sprache des Chorleiters für den Chorsänger verstehbar und fühlbar zu machen, sind dabei zentrale Anliegen meiner Arbeit. Oft wird dem einzelnen Sänger dann erst aufgrund meiner sängerischen Hilfestellungen klar, was der Chorleiter eigentlich bei einem Stück verlangt und worum es ihm geht. Dabei ist mir auch der direkte Austausch mit dem Chorleiter sehr wichtig, um gewissermaßen als Bindeglied zwischen beiden Seiten zu fungieren und um herauszuhören, wohin die stimmliche Arbeit im Chor führen soll. 

Derzeit arbeite ich regelmäßig mit dem Unichor Regensburg und der Regensburger Kantorei zusammen, habe aber auch schon für reine Männerchöre, Frauenchöre und Kinderchöre gearbeitet. 

Einfach unter „Kontakt“ das Formular ausfüllen und absenden! Ich freue mich aufs Kennenlernen!